Verband Spedition und Logistik Nordrhein-Westfalen e.V.
Verband Spedition und Logistik Nordrhein-Westfalen e.V. KontaktKontakt   ImpressumImpressum   Mitglied werdenMitglied werden
Home | Presse | Leistungen | Partnerpool | Speditionssuche | Service | „Start up“ | Über uns
 
     
 
 - 
 
 
Informationsangeobt
Fachpresse
  Click
  DVZ-Brief
  DVZ Deutsche Logistik-Zeitung
  FM Das Logistik Magazin
  Gefahr/gut
  ident
  Internationales Verkehrswesen
  KEP-Nachrichten
  KFZ-Anzeiger
  LOG.KOMPASS
  LOGISTIK 2
  NFZ-Werkstatt
  trans aktuell
  Trailer-Journal
  TRUCKER
  VerkehrsRundschau
  Wirtschaftsblatt
  Wirtschafts-Nachrichten

Dienstleistungsverbund
Logistik Akademie NRW
DiaLog Ges. für Service und Kommunikation mbH
DiaLog Personalservice GmbH
Versorgungswerk Spedition und Logistik e.V.
   







Fachpresse
 
Click
CLICK Truck · Bus · BauBei Themen rund um das Nutzfahrzeug stoßen herkömmliche Suchmaschinen schnell an ihre Grenzen. Aber nicht „Click“, die „Suchmaschine im Taschenformat“: In über 350 Rubriken findet man weit über 2.500 Einträge mit Adresse, Telefonnummer, E-Mail- und www-Adresse – speziell für die Nutzfahrzeugbranche. Alle Daten (über 2.500 Einträge) gibt es auch online mit praktischen Suchhilfen und Links. Zur Webseite »
 
DVZ-Brief
DVZ BriefDer DVZ-Brief ist der Newsletter, der sich speziell an das Management richtet. Führungspersönlichkeiten finden dort exklusive Top-Informationen, Interna, Personalien und Fakten – auf den Punkt gebrachte Informationen, die Entscheidungen beeinflussen können. Und zusätzlich Woche für Woche die DVZ-Brief-Spezialität: Der kostenlose DVZ-Brief-Sonderservice. Das sind z.B. Organisationspläne, Entwürfe von Gesetzen und Verordnungen, Strukturpläne u.a. von Behörden und Ministerien. Zusätzlich erhalten Sie den täglichen DVZ Brief-Express per E-Mail: Die wichtigsten Informationen Ihrer Branche, direkt und ohne Umwege an Sie weitergeleitet. Erfahren Sie, was Sie sonst erst in einigen Tagen lesen können. Nutzen Sie die hochaktuellen kurzen Meldungen für einen maximalen Wissens- und Informationsvorsprung. Zur Webseite »
 
DVZ Deutsche Logistik-Zeitung
DVZ Deutsche Logistik-ZeitungDie DVZ Deutsche Logistik-Zeitung ist seit 60 Jahren kompetenter Ratgeber und Kritiker für den hochspezialisierten Themenkreis Transport und Logistik. Eine Zeitung, die Trends und Märkte genau beobachtet und dabei gezielt Überblick über die ganze Branche verschafft. Internationale Berichterstattung aus allen Verkehrsbereichen, aktuelle Berichte aus erster Hand, kritische Kommentare und fundierte Analysen. Dies alles macht die DVZ zur einzigartigen aktuellen Informationsquelle der Erfolgreichen. Für den Verkehrs- und Logistikprofi ein wichtiges Medium. Über 30 Sonderbeilagen erscheinen jährlich zusätzlich. Recherchiert und geschrieben von Experten. Namhafte, anerkannte Fachleute, Berater, Wissenschaftler und Politiker diskutieren Risiken, Trends und Chancen der Transport- und Logistikbranche, geben einen Ausblick auf den Markt von morgen. Zur Webseite »
 
FM Das Logistik Magazin
FM Das Logistik Magazin FM DAS LOGISTIK-MAGAZIN berichtet über die Brennpunkte der Logistik, wo Investitionsentscheidungen gefällt werden. FM ist der Fachtitel für Logistik-Entscheider in Industrie, Handel und Dienstleistung. Kernkompetenzen:
Interne Logistik: Manuelle und automatisierte Lager-, Förder- und Kommissioniertechnik, Flurförderzeuge, Hebe- und Handhabungstechnik (Krane, Hebezeuge, Manipulatoren und Robotertechnik, Hebebühnen), Verpackungstechnik (Verpackungsmaschinen und -material, Behälter und Paletten), Rampen, Tore und Verladetechnik, Reinigungstechnik und Logistik-Infrastruktur (Hallenbau, Beleuchtung, Klima, Böden).
Informations-Logistik: Optische und hochfrequente Identtechnik (Auto-ID, RFID), Kommunikationstechnik (WLAN, Internet, GSM, GPRS, UMTS, LTE), Software (Materialflusssteuerung und Lagerverwaltung, Logistikmodule in ERP-Systemen, Supply-Chain-Management).
Integrierte Logistik: Supply-Chain-Management mit Beschaffungs- und Distributionslogistik, Kontraktlogistik, Mehrweglogistik, temperaturgeführte Logistik (in der Pharma- und Lebensmittelbranche), Gefahrgutlogistik, Mehrwertdienstleistungen, Beratung. Zur Webseite »
 
Gefahr/gut
Gefahrgut onlineDie Fachzeitschrift Gefahr/gut erscheint monatlich und informiert rund um das Thema Gefahrgut wie Recht, Transport, Logistik, Verpackung, Entsorgung, Ausbildung und Arbeitssicherheit. Neben dem Magazin gibt es das Online-Portal von Gefahr/gut mit neuesten Nachrichten, Checklisten, einer Archivfunktion sowie einer umfassenden Gefahrgut-Datenbank mit Informationen zu über 3.900 Gefahrgütern. Die Datenbank hilft Ihnen Ihre Gefahrguttransporte sicher und effizient durch zu führen. Mehr Infos und ein kostenloses Testabonnement erhalten Sie unter Zur Webseite »
 
ident
identident - Das führende Anwendermagazin für Automatische Datenerfassung und Identifikation Technologien wie RFID, Kennzeichnung, Mobile IT-Systeme, Sensorik, Drucken & Applizieren, Logistiksoftware und der Barcode (1D+2D), in ihren unterschiedlichen technologischen Ausprägungen und Anwendungsfeldern, haben sich in den letzten Jahren rasant entwickelt. Sie bilden die Basistechnologie für effiziente Prozessoptimierung, -planung und -steuerung entlang der Wertschöpfungsketten von Industrie, Handel und Dienstleistung. Die ident leistet in diesen Themenfeldern seit über 14 Jahren ihren Beitrag, die Leser und die zukünftigen Anwender verständlich, praxisgerecht und branchenübergreifend über das gesamte Leistungsspektrum zu informieren. Begleitend zu diesen Themenbereichen stellt die ident im Internet unter www.ident.de ein Informationsportal und den „ident Markt – Das Anbieterverzeichnis“ ihren Lesern und Interessierten zur Verfügung. Das Magazin ident ist seit 1996 das offizielle Organ der AIM-D e. V., Industrieverband für Automatische Identifikation, Datenerfassung und Mobile Datenkommunikation für Deutschland, Österreich und Schweiz. Zur Webseite »
 
Internationales Verkehrswesen
Internationales VerkehrswesenMit einem international renommierten Verkehrsexperten als Herausgeber und einem Beirat, der sich aus Vorständen, Geschäftsführern und Top-Managern der gesamten Verkehrsbranche zusammensetzt, ist Internationales Verkehrswesen eine der führenden europäischen Verkehrs-Fachzeitschriften für Wissenschaft und Praxis. Ob Schiene, Straße, Luft und Wasser oder ÖPNV: Der Leser erhält Monat für Monat Informationen über Hintergründe, Entwicklungen und Perspektiven der gesamten Branche. Kompetent, analytisch und zukunftsorientiert. Mit Fachbeiträgen, Kommentaren und Nachrichten informiert die Zeitschrift Fach- und Führungskräfte, die sich nicht einseitig auf einen Verkehrsträger konzentrieren, sondern auf übergreifendes, vernetztes Wissen angewiesen sind. Internationales Verkehrswesen bietet Ihnen ein einzigartiges Forum, in dem sich Wirtschaft, Industrie, Wissenschaft und Politik begegnen. Internationales Verkehrswesen ist zugleich offizielles Forum der Deutschen Verkehrswissenschaftlichen Gesellschaft e.V. Zur Webseite »
 
KEP-Nachrichten
KEP-NachrichtenEin Markt für sich braucht seine eigene Publikation. Der Markt für Kurier-, Express- und Paketdienste boomt. Aber er verändert sich auch rasant. Das will genau beobachtet, studiert und ausgewertet werden. Die KEP-Nachrichten informieren über das, was sich auf der Bühne, vor und hinter den Kulissen des regionalen, nationalen und europäischen KEP-Marktes abspielt. Punktgenau und in kurzgefasster Form auf vier Seiten wöchentlich. Die KEP-Nachrichten sind mit einem kostenlosen Sonderservice ausgestattet, der Ihnen Geschäftsberichte der Konkurrenz, Organisationspläne, Marktstudien uvm. bietet. Zur Webseite »
 
KFZ-Anzeiger
KFZ-AnzeigerSeit über 60 Jahren gehört der KFZ-Anzeiger zu den etablierten Fachzeitschriften im europäischen Transport- und Nutzfahrzeugbereich. Zweimal im Monat informiert der KFZ-Anzeiger rund um die Themen Truck, Trailer, Transport und Logistik in Europa. Das umfassende Redaktionsprogramm bildet die gesamte Branche ab, dabei liegen die Schwerpunkte auf Fahrzeugtechnik (LKW, Transporter, Anhänger, Zubehör) mit ausführlichen Tests und Fahrberichten, Verkehrs- und Verbandspolitik, Logistik sowie aktuellen Informationen. In umfangreichen Journalen beleuchtet der KFZ-Anzeiger ausgewählte Themenbereiche wie Kühltransport, Tankfahrzeuge, Fahrkomfort, Fahrzeugbau, Trailer oder Kommunal- und Entsorgungsfahrzeuge. Darüber hinaus findet der Leser unter www.kfz-anzeiger.com ein tagesaktuelles Angebot mit den neuesten Nachrichten aus der Transport- und Logistikbranche, interessante Veranstaltungshinweise sowie das große Testarchiv und vieles mehr. Abgerundet wird das Informationsangebot des KFZ-Anzeiger durch einen wöchentlichen Newsletter. Zur Webseite »
 
LOG.KOMPASS
LOG.KOMPASSDas Beste aus einem Magazin und einem Newsletter: LOG.KOMPASS als Printprodukt steht für schnelle und übersichtliche redaktionelle Formate, klare Orientierung. Wir stellen den Richtigen die richtigen Fragen. Ganz schnell und ganz direkt auf den Punkt. Bei uns finden Sie keine langen und langsamen Interview- und Bilderstrecken. Sie bekommen die Informationen, die Sie für Ihr Geschäft brauchen. Und das zehnmal im Jahr. Einige besonders schnelle Rubriken von LOG.KOMPASS werden auf der Website www.logkompass.de verlängert und ergänzt. So lebt das Heft im Internet weiter. Zur Webseite »
 
NFZ-Werkstatt
NFZ-WerkstattDas Magazin „NFZ-Werkstatt“ erscheint viermal Mal jährlich in einer Auflage von 40.000 Exemplaren als Supplement der Fachzeitschrift „KFZ-Anzeiger“. Die vierte Ausgabe ist ein umfassender Katalog, der die Einkäufer in Nutzfahrzeug-Werkstätten bei ihrer Arbeit unterstützt. Das breite Themenspektrum reicht von der aktuellen Werkstatt- und Fahrzeugtechnik über Karosseriearbeiten, Lackiererei, Reparatur, Service, Ersatzteile und Werkstoffe bis zu EDV-Ausstattung und Entsorgung. Aktuelles aus Wirtschaft, Gewerbe, Verbänden und Politik sowie Berichte zu Ausbildung, Management und Mitarbeiterführung schließen den Kreis. Zur Webseite »
 
trans aktuell
trans aktuellUnternehmer dürften angesichts der schwierigen wirtschaftlichen Situation so gefordert sein wie noch nie. Es gilt, die richtigen Entscheidungen zu treffen und bei allen Entwicklungen auf dem Laufenden zu sein. Mit einer einzigartigen Themenvielfalt leistet trans aktuell dabei Hilfe – objektiv und kritisch. Features, Praxisbeispiele und Fahrzeugtests bilden die Basis für die redaktionellen Angebote. trans aktuell ist die Zeitung für Transport, Verkehr und Management. Mit einer Auflage von 62.000 Exemplaren geht trans aktuell direkt auf die Schreibtische von Entscheidern und Fuhrparkprofis, die allesamt in der Welt des Straßentransports und Speditionsgewerbes zu Hause sind. trans aktuell erscheint zweiwöchentlich im Zeitungsformat. Zur Webseite »
 
TRUCKER – das Magazin für Fernfahrer
TRUCKER – das Magazin für FernfahrerDas TRUCKER, das Magazin für Fernfahrer, ist der älteste Titel für LKW-Fahrer und -Fans in Deutschland. Seit 1979 kümmert sich das Magazin um die Belange der Fahrer im Alltag: Über 30 Jahre Erfahrung, die der Redaktion ein sicheres Gespür für die brennenden Themen ihrer Leserschaft geben. So liefert der TRUCKER Monat für Monat exklusive Technik-Stories, Servicethemen, Informationen zu aktuellen Rechtsfragen sowie Hintergrundinfos zu politischen Themen. Abgerundet wird der TRUCKER durch spannende Reportagen, spektakuläre Showtrucks, Spezial-Fahrzeuge, Hintergrundberichte aus der Festivalszene und von Truck-Rennen sowie Truck Stopp Tests. Für Unterhaltung ist ebenfalls gesorgt: TRUCKER enthält Rätselspaß sowie zahlreiche Medien-Tipps für den Feierabend. Zudem bietet TRUCKER auf www.trucker.de die größte Online-Community für Fahrer. Zur Webseite »
 
Trailer-Journal
Trailer-JournalDas Trailer-Journal – der große europäische Einkaufsführer für Anhänger, Auflieger, Aufbauten und Zubehör – erscheint alle zwei Jahre und richtet sich speziell an Käufer von Transportequipment. Die übersichtliche Gliederung des Heftes nach Einsatzbereichen hilft beim Kauf von geeignetem Equipment – mehr als 500 Hersteller sind hier gelistet. Alle Daten gibt es auch im Internet mit praktischen Suchhilfen und Links. Neben nützlichen Tipps und einem umfangreichen Adressverzeichnis findet der Käufer hier alle Trailervarianten vom Curtainsider über Kofferfahrzeuge, Kühlfahrzeuge, Kipper, Container-Chassis bis zu Spezialfahrzeugen. Zu den weiteren Themenschwerpunkten gehören Planen, Böden, Verdecke, Verschlüsse, Achsen, Bremsanlagen, Elektrik, Telematik und Ladungssicherung sowie Miete und Leasing. Zur Webseite »
 
VerkehrsRundschau
VerkehrsRundschauDie VerkehrsRundschau A-Ausgabe ist das einzige unabhängige Wochenmagazin für Transport, Spedition und Logistik. Es beinhaltet aktuelle Nachrichten aus Verkehrs-, Wirtschafts- und Sozialpolitik, Recht,IT, Management und Logistik in der Praxis sowie neueste DV- und Kommunikationslösungen. Das Angebot wird abgerundet durch Technik-Innovationen, unabhängige Fahrzeugtests und umfangreiche Serviceinformationen für das Tagesgeschäft. Zudem erscheint 8mal im Jahr eine B-Ausgabe mit einer verbreiteten Auflage von 209.589 Exemplaren (IVW 02/09). Diese Ausgabe B enthält einen Sonderteil der Berufsgenossenschaft für Fahrzeughaltungen („Sicherheitspartner“) mit aktuellen News aus den Bereichen Sicherheit, Kurierdienste und einen Taxi-Sonderteil. Die VerkehrsRundschau C erscheint 12mal im Jahr mit einer Auflage von 31.921 Exemplaren. Die C-Ausgabe enthält einen Sonderteil für BWVL-Mitglieder und TÜV Kunden. Ergänzt wird das Printprodukt von einem Internetauftritt. Unter www.verkehrsrundschau.de finden Sie tagesaktuelle Nachrichten, Urteile und Rechtsbeiträge mit großem Praxisnutzen für den Spediteur sowie den Transport- und Logistikdienstleister und Tipps für das Tagesgeschäft der Unternehmer. Außerdem bieten wir Interviews mit Branchengrößen und einen werktäglichen Newsletter Zur Webseite »
 
Wirtschaftsblatt - Das Standortmagazin
Wirtschaftsblatt - Das StandortmagazinDas Wirtschaftsblatt ist das Standortmagazin für Nordrhein-Westfalen. Mit seinem Blick auf das regionale Geschehen ist es ein einzigartiges Medium für Standort-PR und Werbung im B2B-Bereich. Das Wirtschaftsblatt erscheint mit Ausgaben für Westfalen, Köln–Bonn–Aachen, die Metropole Ruhr sowie Düsseldorf, den Kreis Mettmann, das Bergische Land und den Niederrhein. Zur Webseite »
 
Wirtschafts-Nachrichten
Wirtschafts-NachrichtenWirtschafts-Nachrichten ist das unabhängige, regionale Wirtschafts-Magazin in der Region Nordrhein für Unternehmer und Entscheider. Dementsprechend konzentriert sich die Berichterstattung auf den Wirtschaftsraum Nordrhein (Niederrhein, Düsseldorf und westliches Ruhrgebiet). Zum Leserkreis der vierteljährlich erscheinenden Wirtschafts-Nachrichten gehören Unternehmer und leitende Angestellte aus Industrie, Handel, Handwerk und Dienstleistung, deren Interessen kritisch und verbandsunabhängig von der Redaktion vertreten werden. Darüber hinaus findet der Leser unter www.wirtschafts-nachrichten.de ein tagesaktuelles Angebot mit den neuesten Nachrichten aus der regionalen Wirtschaft. Abgerundet wird das Informationsangebot durch einen Newsletter. Zur Webseite »
 
 
 
 

 
 
 


 
  © 2016 Verband Spedition und Logistik Nordrhein Westfalen e.V. | Rehm Webdesign